Gerätediener

Gerätediener
Mein Gerätediener

Montag, 24. Januar 2011

Gartenfreunde besuchen Erfurt








 Ich möchte Euch von dem wunderschönen Ausflug der Hinterländer Gartenfreunde nach Erfurt berichten


Am 4. Juli 2010,starteten wir mit 2 Bussen nach Erfurt, zum Besuch des Ega Parks.
Freundliche Mitarbeiter empfingen uns schon an der Kasse,es gab kein umständliches Kartenausteilen,sondern jeder Bus bekam eine Gruppenkarte und ich konnte dann unsere Mitfahrer einfach durchwinken. Auch der Eintritt mit  4,-€  p.P. war Ok. Vor dem Haupteingang war eine Haltestelle der Strassenbahn,die im 10 Minuten Takt in die Innenstadt fuhr,so konnte wer Lust hatte auch die Innenstadt besuchen.
Durch den Park konnte man mit einer kleinen Bahn fahren und sich schon mal grob einen Überblick machen.
Der Park war gepflegt und weitläufig .
Es gab sehr viel zu sehen Stauden & Rosen,Skulpturen & Japanischer & Karl Förster Garten,
Kübelpflanzen und Ampelschauen, eine große Geranien und Fuchsiensammlung ,
Hallenschauen mit frischen Blumenarrangements.


Auch an die kleinen Besucher wurde gedacht ,mit einen Kinderbauernhof und einem großen gut ausgestatteten Spielplatz und einer Ausstellung über Tiere im Dschungel,war Abwechslung angesagt.



Zum Streicheln fehlte uns hier  der  Mut
Auch war es in dem Park durch die vielen Bäume und Wasserspiele nicht zu heiß.so hatten wir einen schönen Tag, mit vielen positiven Eindrücken.








Auch der Besuch der Innenstadt  von Erfurt war ein Erlebnis.
Leider ging die Zeit viel zu schnell vorbei ,um 18 : 00 Uhr war Abfahrt in die Heimat.
Auf der Rückfahrt hatten wir uns noch viel von dem schönen Ausflug zu erzählen.